„Förderung der Artenvielfalt im Wein- und Obstbau unter dem besonderen Aspekt der Nützlingsförderung“


Diese ganztägige Informationsveranstaltung im Rahmen des „Partnerbetrieb Naturschutz“ in Kooperation mit den DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück sowie Rheinpfalz bot die Gelegenheit für einen Fach- und Erfahrungsaustausch zum Thema „Förderung der Artenvielfalt im Wein- und Obstbau“.

Der Fokus der Veranstaltung lag auf dem Themenfeld „Nützlingsförderung unter besonderer Beachtung der individuellen Rahmenbedingungen des Wein- und Obstbaus“. Hierzu stellten Experten aus Forschung, Versuchswesen und Beratung neue theoretische Erkenntnisse vor und gaben einige neue Denkanstöße. Der Nachmittag bot die Gelegenheit, an Infotheken - ganz praxisorientiert - mit Kollegen und Fachberatern in einen themenspezifischen Informations- und Erfahrungsaustausch zu treten. Bei einem Rundgang über das DLR-Gelände wurden Ideen zu praktischen und einfach umsetzbaren Naturschutzmaßnahmen an der Hofstelle präsentiert.

Das Programm und die Präsentationen zu den Vorträgen stehen nachfolgend zum Download bereit.

Winterveranstaltung Neustadt Winzer und Obstbauern 29.10.12

Präsentationen zum Download


Fasinierende Helfer M. Schindler

Förderung Nützlinge K-J. Schirra

Ohrwurm C. Huth

Betriebliche Artenvielfalt


Poster zum Naturschutz im Obst- und Weinbau


Poster Maßnahmen

Poster Arten






     drucken